Autor Thema: Diskussion zum 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)  (Gelesen 4379 mal)

Offline Thilo

  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 3991
  • ..den habe ich mir größer vorgestellt
Diskussion zum 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« am: September 12, 2006, 14:13:08 »
Ich fänds wichtig, wenn alle die für BEIDE/ respektive für einen der Posten in Frage kommen dabei sind.
Namentlich muss ich die hoffentlich nicht hier erwähnen, ich denke jeder weiß, ob er dafür in Frage kommt.

Warum nicht beim Namen nennen, dannhaben wir wenigsten eine Checkliste, die wir durchgehen koennen.
Als PiP kommt jeder gebuertige Galladoorner mit Sitz im Gildenrat in Frage, das macht also:

Zendijin von Rosenhain
Ertzel Jasper von Adelbruck-Grimmelshausen
Thyrion Roçass
Ajuna Schwarzmoor
Ignatius

Der Posten des Akademieleiters ist zur Zeit von Zendijin besetzt, und die Diskussion, ob es Sinn macht, ueber eine Nachfolge zu reden, hatten wir ja schon. Ich denke, dass zum jetzigen Zeitpunkt der Posten des PiP vakant ist, und nur darueber geredet werden sollte, sollte der Rest anderer Meinung sein, dann muessen noch diejenigen Dekane dabei sein, die zwar nicht aus Galladoorn kommen, aber fuer die Stelle des Akademieleiters in Frage kommen:

Serena of Ravenscourt
Gylvana Agricola di Brigonetti

ciao, Thilo
Magie ist die Kunst, Aberglauben in Geld zu verwandeln

Offline Tobias Berg

  • Vereinsmitglied
  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 743
  • Das Neurosenzentrum hat wieder zugeschlagen...
Re: 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #1 am: September 13, 2006, 07:17:28 »
Ich denke Klaus wird nicht zum MOTS kommen.

LG - Tobi
"Warum ist auf diesem Becher denn ein K? - ach, wahrscheinlich wegen Kolon..." *gulp*

Offline Konstantin Wilhelm von Nordend

  • Vereinsmitglied
  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 860
Re: 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #2 am: September 13, 2006, 10:16:05 »
[Warum nicht beim Namen nennen, dannhaben wir wenigsten eine Checkliste, die wir durchgehen koennen.
Als PiP kommt jeder gebuertige Galladoorner mit Sitz im Gildenrat in Frage, das macht also:

Zendijin von Rosenhain
Ertzel Jasper von Adelbruck-Grimmelshausen
Thyrion Roçass
Ajuna Schwarzmoor
Ignatius


hallo zusammen,

auf die gefahr hin, dass ich das mal wieder überlesen habe: ABER, warum kommen nur miltglieder des gildenrates in frage? Ajuna wäre dann nicht dabei, zB. Und ertzel scheidet aus, da Klaus schon im Kronrat sitzt mit seinem fürst.

in diesem sinne,

andreas
Konstantin Wilhelm von Nordend
Kronvogt zu Eichenhain
Freiherr von Nordend
Adeptus Maior Combativus

Namensstifter für Stadtviertel, Apotheken, Eisdielen und vieles andere mehr!

Offline Excellenz

  • Starrristiker
  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 929
  • Dominate 3 mit 12
Re: 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #3 am: September 13, 2006, 11:20:40 »
auf die gefahr hin, dass ich das mal wieder überlesen habe: ABER, warum kommen nur miltglieder des gildenrates in frage? Ajuna wäre dann nicht dabei, zB. Und ertzel scheidet aus, da Klaus schon im Kronrat sitzt mit seinem fürst.

Gildenrat = Akademierat + Ordinarienrat

Darin sind dann wohl alle ranghöheren Magier enthalten oder?

So versteh ich das.

Kai

Edit by Thilo:
Wollte Kais Posting zitieren, und habe es stattdessen ausversehen editiert. Jetzt sollte es aber wieder stimmen.
« Letzte Änderung: September 13, 2006, 11:51:29 von Thilo »
"Magie hat hier nur Vorteile und keinen Nachteil. Das erscheint mir deinem "Opfer" gegenüber nicht fair zu sein!"

Wo steht das Magie fair ist!!??

Offline Thilo

  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 3991
  • ..den habe ich mir größer vorgestellt
Re: 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #4 am: September 13, 2006, 11:52:58 »
Gildenrat = Akademierat + Ordinarienrat

Darin sind dann wohl alle ranghöheren Magier enthalten oder?

Gildenrat = Die 8 Dekane und der Leiter der Akademie.
Ordinarienrat = Die 8 Hofmagier der Fürsten/Barone + Hofmagier der Krone

Der Gildenrat besteht also aus max. 18 Mitgliedern.

ciao, Thilo
Magie ist die Kunst, Aberglauben in Geld zu verwandeln

Offline Thilo

  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 3991
  • ..den habe ich mir größer vorgestellt
Re: 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #5 am: September 13, 2006, 12:08:19 »
auf die gefahr hin, dass ich das mal wieder überlesen habe: ABER, warum kommen nur miltglieder des gildenrates in frage?

Ich war der Meinung, das sei so festgelegt, d.h. der Gildenrat waehlt in einer Art Konklave eines seiner Mitglieder als Vorschlag fuer das Amt des Hofmagiers und gibt diesen dann an die Krone weiter, die letztendlich entscheidet. Aehnlich z.B. wie der Papst von und aus den Reihen der Kardinaele gewaehlt wird.
Sollte darueber noch Uneinigkeit herrschen, dann muss zuerst dieser Punkt geklaert werden, sonst drehen wir uns im Kreis. Einerseits wird die Forderung gestellt, dass das Out-Time Treffen nur an einem Termin stattfinden darf, an dem alle potentiellen Kandidaten Zeit haben, auf der anderen Seite ist wohl nicht klar, wer ueberhaupt die potentiellen Kandidaten sind. Hier herrscht Klärungsbedarf! Momentan planen wir, das Treffen wegen eines potentiellen Kandidaten, zu verschieden. Wenn wir das fuer Tobi machen, muessen wir das auch fuer alle anderen potentiellen Kandidaten machen, ich bitte also um eine Klaerung, wer das denn nun ist. 

Zitat
Ajuna wäre dann nicht dabei, zB. Und ertzel scheidet aus, da Klaus schon im Kronrat sitzt mit seinem fürst.

Ajuna ist doch Magia Ordinaria von Leutern, und somit Mitglied des Gildenrates, oder? Dass Klaus schon mit dem Fuersten im Kronrat sitzt, waere natuerlich ein Konfklikt (er muesste sich dort ja zweiteilen), ich gehe aber mal davon aus, dass Klaus sowieso nicht plant, mit Ertzel fuer den Posten des Hofmagiers zu kandidieren  (in der hoffnung, mich mit der Behauptung nicht vollkommen in die Nesseln zu setzen).

ciao, Thilo
Magie ist die Kunst, Aberglauben in Geld zu verwandeln

Offline Excellenz

  • Starrristiker
  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 929
  • Dominate 3 mit 12
Re: 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #6 am: September 13, 2006, 12:42:42 »
Also ich habe gerade noch mal den Magieleitfaden durchgesehen.
Darin aheb ich nun gar nix weiter zur "Wahl" des PIP gefunden.

Vorschlag:

OT klären wer den Posten machen würde und auch machen kann
IT dann im Gildenrat die Verfahrensweise und die Vorraussetzungen festlegen

Ich denke einen Punkt haben wir schon worüber Einigkeit besteht:
- Magier muss Galladorner sein

weitere Punkte könnten sein:

- Stand ab Magius , wegen der nötigen Erfahrung und Kompetenz
- entsprechende Reputation
- Königing sollte wenigstens nicht abgeneigt sein analaog MO


Kai
"Magie hat hier nur Vorteile und keinen Nachteil. Das erscheint mir deinem "Opfer" gegenüber nicht fair zu sein!"

Wo steht das Magie fair ist!!??

Offline Konstantin Wilhelm von Nordend

  • Vereinsmitglied
  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 860
Re: 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #7 am: September 13, 2006, 13:02:41 »
OT klären wer den Posten machen würde und auch machen kann
IT dann im Gildenrat die Verfahrensweise und die Vorraussetzungen festlegen

Ich denke einen Punkt haben wir schon worüber Einigkeit besteht:
- Magier muss Galladorner sein

vollkommene Einigkeit!

weitere Punkte könnten sein:

- Stand ab Magius , wegen der nötigen Erfahrung und Kompetenz
- entsprechende Reputation
- Königin sollte wenigstens nicht abgeneigt sein analaog MO

Reputation wäre nett, Zustimmung der Krone ist zwingende vorraussetzung.

Über den magius haben wir schon mal geredet. Nach meinem Standpunkt steht grundsätzlich jeder magier zur debatte. aber natürlich vor allem auch die AM. Das ist nach unserem Hintergrund ja grade der am weitesten verbreitete rang. Der Magius ist ja eigentlich eher ein "Forscher" / Akademie Rang.

Gildenrat: IT würde ich auch die Rocass als eine Kandidatin sehen - die ist aber nicht im Rat. OT will Maike ja aber glaube ich nicht.

Klaus: Das hat Thilo (ganz ohne Nesseln) richtig erfasst.

Schwarzmoor: we´ll see...  >:D

In diesem Sinne,

Andreas

PS: ich persönlich glaube, dass die potenziellen OT Kandidaten auf der Liste von Thilo stehen. Man sollte sie mal fragen! (zB Klaus und Jenny).

Wer noch auf die List will, soll sich gefälligst mal melden!
 ;)
Konstantin Wilhelm von Nordend
Kronvogt zu Eichenhain
Freiherr von Nordend
Adeptus Maior Combativus

Namensstifter für Stadtviertel, Apotheken, Eisdielen und vieles andere mehr!

Offline Thilo

  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 3991
  • ..den habe ich mir größer vorgestellt
Re: 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #8 am: September 13, 2006, 13:19:40 »
Vorschlag:

OT klären wer den Posten machen würde und auch machen kann
IT dann im Gildenrat die Verfahrensweise und die Vorraussetzungen festlegen

Halte ich fuer eine gute Idee, mit einer kleinen Aenderung. Und zwar wuerde ich die Festlegung der Verfahrensweise und der Voraussetzungen auch im OT machen. Prinzipiell ist das ja etwas, was schon seit langem existiert, das ist ja nicht das erste Mal in der Geschichte Galladoorns, dass ein PiP geaehlt wird. Problem ist nur, dass es bisher fuer das Spiel nicht benoetigt und dementsprechend nie detaillliert ausgearbeitet wurde. Also.. ich wuerde die Regelungen dazu (wie z.B. auch bei der Lex Magicae, der Pruefungsordnung der Gilde usw.) OT festlegen, und es dann als ein schon lange existierendes Dokument festlegen.

Ich schliesse mich dem Aufruf von Andreas also mal an, wer bewirbt sich um den Posten des PiP und muss deshalb zwingend an dem Stammtisch Termin Zeit haben?

ciao.. Thilo
Magie ist die Kunst, Aberglauben in Geld zu verwandeln

Offline Dimitrios

  • Vereinsmitglied
  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 2532
  • Wie weit bist Du bereit zu gehen?
Re: 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #9 am: September 13, 2006, 16:24:50 »
Hi,

kleine Anmerkung am Rande: Vielleicht sollte man die Diskussion um Verfahrensweise in einen extra-Thread verschieben, damit die ganze Sache hier übersichtlich bleibt, da hier ja der Termin besprochen wird.

Und wieso muss der PiP zwingend Galladoorner sein?
Solange er der Krone absolute Treue schwört wäre es doch ziemlich Wurst, ob er aus Galladoorn oder Allerland stammt....
Ob das ganze dann peinlich für die Galladoornische Magierschaft wäre steht auf einem anderen Blatt.


Ach ja, der 13 wäre passend.


LG

Gunther
Elen sila lumenn' omentielvo.

Offline Thilo

  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 3991
  • ..den habe ich mir größer vorgestellt
Re: 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #10 am: September 13, 2006, 17:01:33 »
kleine Anmerkung am Rande: Vielleicht sollte man die Diskussion um Verfahrensweise in einen extra-Thread verschieben, damit die ganze Sache hier übersichtlich bleibt, da hier ja der Termin besprochen wird.

Habe ich soeben erledigt

ciao, Thilo
Magie ist die Kunst, Aberglauben in Geld zu verwandeln

Offline Tobias Berg

  • Vereinsmitglied
  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 743
  • Das Neurosenzentrum hat wieder zugeschlagen...
Re: Diskussion zum 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #11 am: September 13, 2006, 17:13:51 »
Ich persönlich finde es zwingend notwendig, dass alle, die Pip oder AL werden wollen an dem Termin Zeit haben, dass jeder der Magierspieler "seine" ganz persönlichen Vorstellungen an einen PiP/AL mitteilen kann. Wenn z.B. alle Spieler in den Magierschaft  vom PiP erwarten, dass er oder sie abgrundtief Böse ist, werde ich mich z.B. mit Rocass nicht bewerben, da ich dass nicht erfüllen möchte/kann.

Natürlich muss man hier abwägen, was erfüllbar ist, und was nicht, aber m.E.n. sind an beide Ränge - an den AL noch mehr als an den PiP eine Menge OT-Aufgaben geknüpft.

LG - Tobi
"Warum ist auf diesem Becher denn ein K? - ach, wahrscheinlich wegen Kolon..." *gulp*

Offline Daniel

  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 568
  • Der Humor stirbt zuletzt.
    • Corvus Noctis
Re: Diskussion zum 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #12 am: September 13, 2006, 18:56:57 »
ich kann ebenfalls am 13.
Rechtschreibfehler sind im Preis inbegriffen.

Halbtags Dichter und Denker

Wenn die Welt dich will erdrücken,
Schaffe dir Träume die entzücken.

Offline Arne

  • Vereinsmitglied
  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 2812
  • Verzagt das Blut, versagt die Wacht.
    • Die Gilde der Drachenreiter auf Facebook!
Re: Diskussion zum 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #13 am: Oktober 07, 2014, 22:49:38 »

*das-Thema-nach-oben-kickt*
Bespielte Charaktere:

+ Zendijin von Rosenhain, Leiter der Kgl. Akademie der arkanen Künste zu Galladoorn
+ Maedhros Éolair von Blutwacht, Ritter Galladoorns
+ Johann Matthias Rothrock, Handelsherr zu Rabenmund
+ Torxes, ein Dunkelschelm und übler Fiesling

Offline Dimitrios

  • Vereinsmitglied
  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 2532
  • Wie weit bist Du bereit zu gehen?
Re: Diskussion zum 5. Magier-OutTime-Stammtisch (M.O.T.S.)
« Antwort #14 am: Oktober 09, 2014, 04:35:27 »
Hmmm... Frage am Rande, weil ich es nicht mehr hundertprozentig im Kopf habe.

Der Pip muss Galladoorner sein oder gebürtiger Galladoorner?
Rein aus Interesse...

*Weltherrschaftsübernahmepläne versteck*
Elen sila lumenn' omentielvo.