Autor Thema: Wie funktioniert der Intime Thread?  (Gelesen 3133 mal)

Offline Fähnrich Pech (K.I.A.)

  • Vereinsmitglied
  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 796
  • Glücksspiel? Nicht so wie ich es spiele...
Wie funktioniert der Intime Thread?
« am: Juli 15, 2003, 19:39:43 »
Um die Frage genauer zu stellen, wird da nur als Charakter reingeschrieben und gilt es dann generell als gesagt oder ist es eher als allgemeine Informationsbasis gedacht?
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“

Kurt Marti (* 31. Januar 1921 in Bern) ist ein Schweizer Pfarrer und Schriftsteller.

Offline admin

  • Administrator
  • Administrator
  • Regenwurmzertreter
  • *****
  • Beiträge: 12
Re:Wie funktioniert der Intime Thread?
« Antwort #1 am: Juli 16, 2003, 12:58:42 »
Um die Frage genauer zu stellen, wird da nur als Charakter reingeschrieben und gilt es dann generell als gesagt oder ist es eher als allgemeine Informationsbasis gedacht?

Ich denke für "Unterhaltungen" zwischen Charakteren ist das InTime-Board weniger gedacht .. dazu machen wir Liverollenspiel und kein Simulationsspiel  :)

Aber z.B. für öffentliche Ankündigungen usw.. also alle Sachen, die InTime den Charakteren in Galladoorn verkündet werden sollen und ähnliche Sachen ist das Board ganz gut geeignet.

Wenn z.B. der Herr Fürst Galan mal wieder per Herold im ganzen Fürstentum verkünden lassen will, daß er ja eigentlich der wahre Herrscher von Galladoorn ist und außerdem alle Magier sich unverzüglich auf eine mehrjährige Reise in die unbekannten Gegenden hinter dem Dunklen Reich zu begeben haben.. dann kann Ralf das in mit einer Nachricht in dem Forum machen.

Hoffe, es sind nun alle Unklarheiten beseitigt.

Thilo

Offline Fähnrich Pech (K.I.A.)

  • Vereinsmitglied
  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 796
  • Glücksspiel? Nicht so wie ich es spiele...
Re:Wie funktioniert der Intime Thread?
« Antwort #2 am: Juli 16, 2003, 15:23:17 »
Danke
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“

Kurt Marti (* 31. Januar 1921 in Bern) ist ein Schweizer Pfarrer und Schriftsteller.