Autor Thema: Wie geht's weiter? Shortys? Cons?  (Gelesen 10082 mal)

Offline Arne

  • Moderator
  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 2827
  • Verzagt das Blut, versagt die Wacht.
Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« am: Juli 09, 2003, 21:29:53 »
Tja, der Krähenwinter ist rum, jetzt heißt's die Geschehnisse von Gleystoke und Krähenwinter aufzuarbeiten! Wer ist dabei? Wer macht was?
Bespielte Charaktere:

+ Zendijin von Rosenhain, Leiter der Kgl. Akademie der arkanen Künste zu Galladoorn
+ Maedhros Éolair von Blutwacht, Ritter Galladoorns
+ Johann Matthias Rothrock, Handelsherr zu Rabenmund
+ Torxes, ein Dunkelschelm und übler Fiesling

Offline Maximilian

  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 836
  • Hohe Mauern, keine Fenster! - "Satt durchs Reich."
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #1 am: Juli 10, 2003, 11:02:25 »
wir zwei sollten uns mal treffen bei mir also du elisa anne und ich.
falls du lust hast ?
ansonsten mache ich einen ritterstammtisch um über den magikanus zu reden.
Bespielte Charaktere:
+ Leomar von Falkenberg - Reichsritter
+ Helmbrecht Plötzbogen - Rottmeister der Eysern Faust
+ Otto Hermann von Pfalz - Legat im Kloster Feuerlanze

Ridan Weisskreuzritter

  • Gast
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #2 am: Juli 10, 2003, 11:45:42 »
Ich grüße euch!!

Ich möchte zwar nichts zu eurer Unterhaltung beitragen, allerdings könntet ihr Anne, falls ihr sie seht, einen Gruss von mir ausrichten.Und zwar von ihrem Träger dem Weisskreuzritter, ich denke sie weiss dann schon Bescheid wer das ist.

Danke im Voraus

Ridan
(Andi)

Offline Thilo

  • Moderator
  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 3995
  • ..den habe ich mir größer vorgestellt
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #3 am: Juli 10, 2003, 11:56:11 »
Tja, der Krähenwinter ist rum, jetzt heißt's die Geschehnisse von Gleystoke und Krähenwinter aufzuarbeiten! Wer ist dabei? Wer macht was?

Ich fände mal einen Shorty für die Magierschaft schön.. sowas in der Art wie der Shorty rund um das Auffinden der Chronik des Drachen für die Spieler der Gemeinschaft des Drachen .. also mit etwas mehr Action für die Magier als bei den Magiertreffen. Bei den letzten Shortys war ja leider fast nie einer von der Magierschaft dabei, weil wir immer die Shortys organisiert oder die NSC gestellt haben.

Das müsste dann halt nur von irgendjemanden außerhalb der Magierschaft organisiert werden... vielleicht erbarmt sich ja mal einer :-)

ciao.. Thilo
Magie ist die Kunst, Aberglauben in Geld zu verwandeln

Offline Maximilian

  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 836
  • Hohe Mauern, keine Fenster! - "Satt durchs Reich."
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #4 am: Juli 10, 2003, 12:42:22 »
den gruss an anne gebe ich gerne weiter da sie meine knappin ist sehe ich sie demnächst es sei denn sie ließt deinen beitrag vorher.
gruss
der wirt schorsch gumpen
und auf otto ka
Bespielte Charaktere:
+ Leomar von Falkenberg - Reichsritter
+ Helmbrecht Plötzbogen - Rottmeister der Eysern Faust
+ Otto Hermann von Pfalz - Legat im Kloster Feuerlanze

Ridan Weisskreuzritter

  • Gast
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #5 am: Juli 10, 2003, 13:18:37 »
Coole Taverne !!

Extralob, war echt Klasse, die beste Taverne die ich bis jetzt auf einem Con gesehen habe.

Anne!!  Deine Knappin??

mfg
andi
ridan

Vengolar

  • Gast
@Ridan
« Antwort #6 am: Juli 10, 2003, 13:27:27 »
Ridan Weisskreuzritter... "Fleisch!"???

Falls ja, viele Grüße von dem Halbelf, dem du die Ohren immer anknabbern wolltest *g*

Vielleicht sieht man sich ja mal wieder irgendwo beim Tote-in-den-Tempel-schleppen *g*

Ridan Weisskreuzritter

  • Gast
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #7 am: Juli 10, 2003, 13:44:35 »
JAAA!!!!!   FLEISCHHHHHH!!!!!!!!!!!!

Genau das bin ich !!!

Denke wir werden uns auf dem einen oder anderen Con noch sehen.

cu
bis dann
ridan

Offline Arne

  • Moderator
  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 2827
  • Verzagt das Blut, versagt die Wacht.
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #8 am: Juli 10, 2003, 18:29:52 »
Tja, der Krähenwinter ist rum, jetzt heißt's die Geschehnisse von Gleystoke und Krähenwinter aufzuarbeiten! Wer ist dabei? Wer macht was?

Ich fände mal einen Shorty für die Magierschaft schön.. sowas in der Art wie der Shorty rund um das Auffinden der Chronik des Drachen für die Spieler der Gemeinschaft des Drachen .. also mit etwas mehr Action für die Magier als bei den Magiertreffen. Bei den letzten Shortys war ja leider fast nie einer von der Magierschaft dabei, weil wir immer die Shortys organisiert oder die NSC gestellt haben.

Das müsste dann halt nur von irgendjemanden außerhalb der Magierschaft organisiert werden... vielleicht erbarmt sich ja mal einer :-)

ciao.. Thilo

Tja, Thilo, das ist eine Frage, die sich mir schon länger gestellt hat. Ich würde mal so in den Raum stellen: Findet sich im Verein eine Orga, die mit Unterstützung der SIM einen Abenteurer-Shorty (auch gerne mit Mainplotelementen) u.a. für die Magierschaft organisieren mag und das in absehbarer Zeit? Bitte mal Meinungen posten und/ oder mit mir in Verbindung setzen!!
Bespielte Charaktere:

+ Zendijin von Rosenhain, Leiter der Kgl. Akademie der arkanen Künste zu Galladoorn
+ Maedhros Éolair von Blutwacht, Ritter Galladoorns
+ Johann Matthias Rothrock, Handelsherr zu Rabenmund
+ Torxes, ein Dunkelschelm und übler Fiesling

Offline Elisa von Rabenfels

  • Vereinsmitglied
  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 796
    • Tragewelt
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #9 am: Juli 13, 2003, 17:06:26 »
Oh ja, bitte bitte!!!

@Leomar: Soso, intime Treffen mit Dir ,Anne, Arne und mir...gerne...warum?? Trotzdem gerne!!
« Letzte Änderung: Juli 13, 2003, 17:07:51 von Elisa von Zwingern »
....es wird brennen!

-Freifrau Elisa von Wildenstein, äh..Zwingern...nein,...Rabenfels ;-) (Adepta major)
-Katinka Nataljakova (Schankmaid)
-Nayelle Al´Shannaya (Hexe, Tänzerin...und was sonst noch anfällt...)
-Mariann Tucher (Weberin/Heilerin aus Allerland)
-Elinor Elisabeth Chilton (Hebamme)

Offline Engelchen

  • Ghoulkönigin
  • Vereinsmitglied
  • Eichhörnchenerwürger
  • **
  • Beiträge: 181
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #10 am: Juli 13, 2003, 22:46:51 »
@Leomar: So, so, Intime treffen mit der Dame von Zwingern, denkst du nicht du solltest dich etwas mehr um eine andere Dame kümmern, anstatt um eine verheiratete Frau. ;-)
Kara : " Yezana, komm du darfst den Inquisitor verbrennen!"

Romarik v. T.

  • Gast
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #11 am: Juli 15, 2003, 17:39:11 »
Ich hatte den Gedanken gehabt in einen Schwingenstein-Abenteuer-Shorty auf die Beine zu stellen.

Und zwar hatte ich Intime bei einzelnen Spielern schon angekündigt für die Mitglieder des Drachenordens, die bei dem Ausbruch unseres alten Freundes ums Leben kamen, ein Denkmal an jener verfluchten Stelle aufstellen zu lassen, um ihnen zu gedenken, und um dieser Stelle ein wenig von ihrem Schrecken nehmen zu lassen. (Frage, ob man das überhaupt so machen kann)

Könnte man nicht den Anlaß der Einweihung dieser Gedenkstääte nicht als Begin eines netten, kleinen Amok-Shortys nehmen, vielleicht auch mit Mainplot-Elementen.

Dafür, daß in Schwingenstein die Dunkle Macht auch sehr stark gewütet hat, ist es mir hier ein wenig zu ruhig. ;)

Bitte um Meinungen, Anregungen oder Vorschläge. Kritik wird auch genommen, zwar  widerstrebend, aber von mir aus.  *g*

Gruß,
Björn

P.S. Kronrat wäre aber auch mal wieder fällig, denke ich.

Offline Thilo

  • Moderator
  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 3995
  • ..den habe ich mir größer vorgestellt
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #12 am: Juli 16, 2003, 10:41:27 »
Bitte um Meinungen, Anregungen oder Vorschläge. Kritik wird auch genommen, zwar  widerstrebend, aber von mir aus.  *g*

Ich finde es zwar schade, daß das dann wieder mal ein Shorty für die Drachen-Leute gibt und der Rest wahrscheinlich außen vorbleibt (weil er da auch nicht wirklich was zu suchen hat), halte die Idee aber prinzipiell für gut.. Du müsstest halt mal mit der SIM abklären, inwieweit dieses Gebiet überhaupt betretbar ist (aber das sollte jetzt nicht hier diskutiert werden.. das sollte eher SIM-intern passieren).

ciao.. Thilo
Magie ist die Kunst, Aberglauben in Geld zu verwandeln

Offline Maximilian

  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 836
  • Hohe Mauern, keine Fenster! - "Satt durchs Reich."
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #13 am: Juli 16, 2003, 18:53:35 »
@elisa:um dich geht es da auch eher nicht, nur ich denke das ich einiges mit dem heern von rosenhain zu besprechen hätte dinge die man besser unter vier augen bespricht.
@isadora:das herz meines ritters gehört nur einer frau eben jener die mir solch einen liebevollen brief bestückt mit galladoornischem heimatboden schenkte.
meine herzensdame bestimmt sich durch die blutlinie und nur ihr gilt meine treue und wahrhaftige liebe.
Bespielte Charaktere:
+ Leomar von Falkenberg - Reichsritter
+ Helmbrecht Plötzbogen - Rottmeister der Eysern Faust
+ Otto Hermann von Pfalz - Legat im Kloster Feuerlanze

Offline Elisa von Rabenfels

  • Vereinsmitglied
  • Orkschlächter
  • ****
  • Beiträge: 796
    • Tragewelt
Re:Wie geht's weiter? Shortys? Cons?
« Antwort #14 am: Juli 17, 2003, 20:43:12 »
@ Leomar: Werter Herr, warum nanntet ihr mich dann überhaupt?? Wenn ihr mit dem werten Herrn Zendijin sprechen möchtet, warum tut ihr dies nicht einfach?? Wozu braucht ihr mich dann??
....es wird brennen!

-Freifrau Elisa von Wildenstein, äh..Zwingern...nein,...Rabenfels ;-) (Adepta major)
-Katinka Nataljakova (Schankmaid)
-Nayelle Al´Shannaya (Hexe, Tänzerin...und was sonst noch anfällt...)
-Mariann Tucher (Weberin/Heilerin aus Allerland)
-Elinor Elisabeth Chilton (Hebamme)