Autor Thema: Shorty 118 – "Ein Ritterschlag" - Einladung für den 10.-12.5.2019 in Worms  (Gelesen 1258 mal)

Offline Volker Ryll

  • Vereinsmitglied
  • Wurzelbeisslingzerreißer
  • ***
  • Beiträge: 287
Ein paar Gedanken…

@Basti
Respekt für die Ruhige Art.

@Tobi
Wenn Du Dich bei den Drachenreitern nicht wohlfühlst, es zwingt Dich ja auch keiner Beizutreten. Und zu sagen ich trete bei wenn das und das erfüllt ist, denke ich ist keine Grundlage. Die Anzahl der Cons die Stattfinden sollte da auch nicht im Fokus stehen… Da hat jeder seine eigene Meinung. Aber ich glaube das kommt jetzt eher wegen Deiner Enttäuschung. Da kenne ich Dich auch ganz anders.

Hier wird auch niemandem gedroht! Wenn einer motzt, motzt ein anderer zurück. Das ist doch klar. Und so schaukelt es sich hoch. Egal wer am Ende recht hatte. Besprech das persönlich beim nächsten Bier am Stammtisch oder mit dem Telefon. In einem öffentlichen Forum, ist das mit der Aussprache so eine Sache, vor allem wenn die Sachen weniger sachlich als mehr emotional vorgetragen werden.

Sicherlich gibt es bei jeder Con Dinge die nicht so toll gelaufen sind. Und es ist schade, dass es nun Dich getroffen hat. In der Regel spiele ich gerne mit Dir. Wie es im Leben ist, gibt es immer zwei Seiten. Die Leute, die die Con planen, machen das in Ihrer Freizeit. Das kostet viel Zeit und viele Mühen und vielleicht bleibt das ein oder andere mal auf der Strecke liegen. Wer eine solche Last zu tragen hat darf auch Fehler machen! Basti hat Deine Kritik angenommen und auch gemeint es zukünftig anderes zu machen. Ich bin ja jetzt auch ein paar Jahre dabei und Deine erste war es auch nicht, mir wäre aber keine Con bekannt, wo eine E-Mailzusage ausgereicht hätte. Meines Wissens, vielleicht ging auch was an mir vorbei, musste immer das Formular ausgefüllt werden. Vielleicht sind jene die planen auch nicht jeden Tag im Form. Ich will damit sagen, dass die Kommunikation immer von BEIDEN Seiten kommt. Vielleicht bei solchen Dingen nicht im Forum posten und hoffen dass es der richtige sieht, sondern die betreffende Person direkt ansprechen…

Danke an dieser Stelle an alle die Mitgewirkt haben, dass unter anderem ich Spaß haben durfte! Ich habe es im anderen Bereich ja geschrieben, die Con war toll!
Volker - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!
Bespielte Charaktere:
Horst Schmied: Schmied, Tagelöhner, Flüchtling aus Trum
Matumaini Katika Giza Mwana Wa Mwamba Prinz aus Walinzi
Brom: Kundschafter, Bote, Besorger, Problemlöser für den Adel aus Walinzi