Autor Thema: Bekanntmachung in Erbnacht  (Gelesen 63 mal)

Offline Arianna

  • Vorstandsmitglied
  • Weltenvernichter
  • *****
  • Beiträge: 2439
    • Alizea´s Reich
Bekanntmachung in Erbnacht
« am: Juni 01, 2019, 00:35:10 »
Das Folgende wird in ganz Erbnacht durch Ausrufer uns Aushänge verkündet:

Aufgemerkt ihr Bürger Erbnachts!

Die Hochachtbare Dame Arianna Rosalie von Eismond, Krohnvögtin zu Erbnacht, Markverweserin zu Frostwald, lässt hiermit verlautbaren:
Aufgrund aktueller Berichte aus dem Reich und dem tragischen Verlust vieler unserer Soldaten im vergangenen Jahr in Dornengrund, sollen die Reihen unserer Soldaten schneller als geplant wieder aufgefüllt und verstärkt werden.
Somit werden alle Männer und Frauen im waffenfähigen Alter, welche nicht zwingend auf einem Hof oder Gesellenstelle eingebunden sind, gebeten sich in der Kaserne in Erbnacht - Stadt zu melden. Des Weiteren bittet die Krohnvögtin darum, dass jede Frau und jeder Mann im waffenfähigen Alter, der Zeit auf dem Hof oder der Gesellenstelle  erübrigen kann, sich zweimal wöchentlich in der Kaserne in Erbnacht - Stadt einzufinden, um Grundlagen des Militärs zu erlernen.
 Auf das, sollten erneut dunkle Zeiten heraufziehen, das Volk von Erbnacht zusammen stehen kann, und nie mehr eine dunkle Nacht uns überraschen mag.
Für Land und Volk! Für unsere Heimat Erbnacht!

Gegeben am 23. Tag des 5. Monats 19 Vivane
Gezeichnet Geralt Isegrim
im Auftrag der
Hochachtbaren Dame Arianna Rosalie von Eismond
Krohnvögtin zu Erbnacht; Markverweserin zu Frostwald